Gesundheit und soziale Angelegenheiten

Gesundheit und soziale Angelegenheiten

Übersicht über Förderprogramme:

Programmname: Aktionsprogramm Bekämpfung von Diskriminierungen

Ziele: Förderung eines besseren Verständnisses der Problematik, Sensibilisierung, Bekämpfung und Verhütung von Diskriminierungen

Förderung: Maßnahmen jeder Art, die dem Abbau bzw. der Prävention von Diskriminierungen dienen

Umfang: Zuschüsse bis zu max. 90% der Kosten der jeweiligen Maßnahme
Budget: 98,4 Mio. Euro

Informationen:
http://europa.eu.int/comm/employment_social/fundamental_rights/
policy/prog_de.htm


Programmname: Gemeinschaftsverfahren Katastrophenschutz

Ziele: Möglichkeit der schnellen Reaktion im Katastrophenfall; Maßnahmen zur Vorbereitung solcher Reaktion; Unterstützung der Effizienz nationaler Systeme durch Steigerung der Kapazitäten und Stärkung der Zusammenarbeit

Förderung: Demonstrationsprojekte, Maßnahmen zur Sensibilisierung und Verbreitung, Ausbildungsmaßnahmen und Übungen, Entsendung und Einsatz von Sachverständigen, kurzfristige Mobilisierung von geeigneten Mitteln und Ausrüstungen

Umfang: Zuschuss richtet sich nach jeweiliger Maßnahme
Budget: 11,5 Mio. Euro

Informationen:
www.bva.bund.de/zivilschutz/zfz/ 
http://ec.europa.eu/environment/civil/


Programmname: PROGRESS

Ziele: Intensivierung des Verständnisses und der Kenntnisse der Situation in den Mitgliedstaaten; Unterstützung und Überwachung der Umsetzung von Rechtsvorschriften; Sensibilisierung der Stakeholder und Öffentlichkeit für Strategien der EU

Förderung: analytische Aktivitäten; Aktivitäten im Bereich des wechselseitigen Lernens, Aktivitäten im Bereich Sensibilisierung und Verbreitung; Beteiligung an den Betriebskosten der wichtigsten EU-Netze; Finanzierung von Beobachtungsstellen

Umfang: Gesamtbudget des Programms: 628,8 Mio. Euro

Informationen:
http://europa.eu/scadplus/leg/de/cha/c11332.htm 
http://ec.europa.eu/employment_social/progress/index_de.html


Programmname: EQUAL (finanziert vom Europäischen Sozialfonds)

Ziele: Bekämpfung von Ungleichheiten von Arbeitenden und Arbeitsuchenden

Förderung: Entwicklung neuer Methoden und Konzepte gegen Diskriminierung jeglicher Art und Ungleichheiten am Arbeitsmarkt, Integration dieser Innovationen in staatliche Arbeitsmarktpolitische Förderinstrumentarien; Förderfähig: öffentliche und private Institutionen, Privatpersonen

Umfang: Zuschüsse in unterschiedlicher Höhe
Gesamtbudget: 2,973 Mrd. Euro (davon ca. 500 Mio. Euro für Deutschland)

Informationen:
www.equal-de.de/Equal/Navigation/Programm/ziele.html 
http://ec.europa.eu/employment_social/equal/index_de.cfm


Programmname: Europäischer Sozialfonds (ESF)

Ziele: Strukturfonds zur Entwicklung des Arbeitsmarktes und von Aus- und Weiterbildung

Förderung: Breit gefächerte Förderungsmöglichkeiten für Einzelpersonen und Institutionen

Umfang: Zuschüsse in unterschiedlicher Höhe

Informationen:
http://ec.europa.eu/employment_social/esf2000/index_de.html


Programmname: Aktionsprogramm Gesundheit

Ziele: EU-weit hohes Niveau an körperlichem/geistigem Wohlbefinden

Förderung: Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und Krankheitsverhütung, Verbesserung der zwischenstaatlichen Koordination, Information der Bevölkerung

Umfang: Zuschüsse in unterschiedlicher Höhe
Budget: 353,77 Mio. Euro

Informationen: 
http://ec.europa.eu/health/ph_programme/howtoapply/call_for_propal_de.htm

Förderprogramme der EU

120827-foerderprogramm-280x158

Die folgende Zusammenstellung bietet einen Überblick über die zahlreichen Fördermöglichkeiten in der EU.

Newsletter

Newsletter

Nutzen Sie unser kostenloses Abo.