Vorteil Sicherheit

Die EU- Mitgliedstaaten bekämpft organisierte Kriminalität, Terrorismus, illegale Migration und Schlepperwesen gemeinsam.
Jährlich werden dabei rund 18.000 grenzüberschreitende Ermittlungen in der EU durchgeführt.
Für den Schutz der Außengrenzen baut die EU eine gemeinsame Grenz- und Küstenwache auf.

Organisierte Kriminalität, Terrorismus, illegale Zuwanderung und Schlepperwesen lassen sich nur grenzüberschreitend bekämpfen.
Die EU spielt dabei eine führende Rolle, z. B. mit dem Europäischen Haftbefehl und dem „Schengen Informationssystem“.

Die Verwendung von Fluggastdatensätzen zu Zwecken der Verhütung, und Verfolgung von terroristischen Straftaten und schwerer Kriminalität sowie die Speicherung und der Austausch anderer Daten zur Gefahrenabwehr sind hierbei wichtige Instrumente.

Die europäische Polizeibehörde Europol unterstützt die Sicherheitskräfte der EU-Mitgliedstaaten im Kampf gegen organisierte internationale Kriminalität, Terrorismus und Cyber-Kriminalität. Die europäische Grenzschutzagentur Frontex wird zu einer effizienten Grenz- und Küstenwache ausgebaut.

Vorteil Verbraucherschutz

Sommerurlaub in der EU ohne Roaming-Gebühren ab 2017
Entschädigung bei Verspätung oder Ausfall von Flug, Zug, Bus oder Fähre
Transparente Preise bei Buchungsportalen im Internet
Schutz vor unlauteren Verkaufspraktiken

In allen Mitgliedstaaten der EU gelten die gleichen Regeln beim Verbraucherschutz. Sämtliche in der EU verkauften Produkte müssen sicher und verantwortbar sein. So hat die EU beispielsweise hohe gemeinsame Standards für Kinderspielzeug und Babynahrung festgelegt. Das Schnellwarnsystem RAPEX informiert alle EU-Mitgliedstaaten, wenn sich ein Produkt als unsicher erwiesen hat, so dass es umgehend EU-weit vom Markt genommen werden kann.

Für alle Waren gelten mindestens zwei Jahre Garantie.

Das schafft Sicherheit beim grenzüberschreitenden Einkauf, auch im Internet. Bei Verspätungen im Bahn- und Flugverkehr stehen den Bürgern aufgrund europäischer Regelungen Entschädigungen zu.

Vorteil Umwelt

90 % weniger Blei in der Luft als vor 20 Jahren

26.000 Naturschutzgebiete mit nahezu 18 % der Fläche der EU

84,4 % der Badegewässer in der EU haben ausgezeichnete Wasserqualität

20 % weniger Treibhausgasemissionen in der EU als 1990 bei gleichzeitigem Wirtschaftswachstum um 45 %

Klima und Umwelt lassen sich nicht im nationalen Alleingang schützen. Die meisten Umweltverschmutzungen machen nicht vor nationalen Grenzen halt. Außerdem gilt es, kurzfristige Wettbewerbsvorteile, die durch niedrige Umweltstandards in einzelnen Staaten entstehen können, auszuschließen.

Die EU hat ehrgeizige Vorgaben zur Reduktion von Treibhausgasemissionen und zur Verbesserung der Umweltqualität beschlossen. Die hohen europäischen Umweltstandards tragen mit dazu bei, dass die deutsche Industrie im Bereich der Umwelttechnologien zu den Weltmarktführern gehört.

Vorteil Landwirtschaft

12.248.000      landwirtschaftliche Betriebe in der EU versorgen

508.000.000    Menschen in der EU zuverlässig mit sicheren und preiswerten Lebensmitteln

Die Agrarpolitik der EU garantiert eine unabhängige Lebensmittelversorgung sowie hohe Qualitätsstandards und trägt außerdem zum Erhalt unserer Kulturlandschaft bei. Im globalen Markt kann die Wettbewerbsfähigkeit der landwirtschaftlichen Familienbetriebe in Deutschland nur durch die gemeinsame europäische Agrarpolitik gesichert werden.

Die Agrarmarkt- und Preispolitik der EU schafft verlässliche Rahmenbedingungen und faire Wettbewerbsregeln für unsere Landwirte und die ländlichen Regionen.

Vorteil Energie

Hohe Versorgungssicherheit bei Strom und Gas
Strom- und Gasversorger EU-weit frei wählen
Versorger einfach und schnell wechseln können
Transparenz bei Energieverbrauch von Elektrogeräten
Energieausweis mit Infos zur Energieeffizienz von Immobilien

Eine sichere Energieversorgung ist Voraussetzung für Arbeitsplätze und Wohlstand. Deshalb ist es wichtig, dass die EU in der Energiepolitik mit einer Stimme sprechen kann – zum Beispiel gegenüber Russland und den ölfördernden Staaten des Nahen Ostens.

Da die EU und Deutschland einen Großteil der Energie einführen müssen, stärkt ein gemeinsames Handeln die nationalen Ziele und trägt zu einer höheren Versorgungssicherheit bei.

Der Energie-Binnenmarkt in der Europäischen Union schafft außerdem erhebliche Wettbewerbsimpulse – zum Vorteil der Verbraucher.

Vorteil FREIHEIT

Wohnen, studieren, arbeiten, ein Unternehmen gründen, einkaufen, investieren wo Sie wollen – in allen EU-Mitgliedstaaten.

Jede Bürgerin und jeder Bürger der EU-Mitgliedstaaten genießen die vier Grundfreiheiten:

1. Freier Verkehr von Personen, also das Recht, in einem anderen EU-Land zu wohnen, zu arbeiten oder zu studieren,

2. freier Verkehr von Waren, also ein gemeinsamer Markt für Produkte und Waren ohne Binnengrenzen, ohne Zölle und Diskriminierungen,

3. freier Verkehr von Dienstleistungen, also die grenzüberschreitende Freiheit für gewerbliche, kaufmännische, handwerkliche und freiberufliche Tätigkeiten in der EU,

4. freier Verkehr von Kapital, umfasst sowohl Sach- als auch Geldkapital.

Vorteil Binnenmarkt

Mit über 500 Millionen Verbrauchern und 21 Millionen Unternehmen ist der Europäische Binnenmarkt der weltweit größte gemeinsame Markt.

Der Europäische Binnenmarkt ist das größte europäische Erfolgsprojekt. Klare Wettbewerbsregeln im Europäischen Binnenmarkt sichern leistungsgerechte Preise und hohe technologische Standards.

Die EU fördert und gewährleistet einen fairen Wettbewerb und schafft verbrauchergerechte Rahmenbedingungen. Das hat beispielsweise Telefonieren und Reisen preiswerter gemacht und eine größere Produktvielfalt sowie mehr Preistransparenz geschaffen.

Im globalen Wettbewerb ist der europäische Binnenmarkt ein echtes Schwergewicht. Das schafft Arbeitsplätze und Investitionen.

Vorteil Frieden

1914-1918      1. Weltkrieg mit ca. 20.000.000 Toten

1939-1945      2. Weltkrieg mit ca. 50.000.000 Toten

Seit über 70 Jahren Frieden in Deutschland.

Die EU-Staaten tragen ihre Konflikte heute friedlich am Verhandlungstisch aus.

Seit über 70 Jahren leben wir mit unseren Nachbarn in Frieden, ein Rekord in der deutschen Geschichte! Die Europäische Union ist der Garant dafür, dass Konflikte in Europa am Verhandlungstisch gelöst werden. Die kriegerischen Auseinandersetzungen in unmittelbarer Nachbarschaft der Europäischen Union erinnern uns an den ureigenen Zweck der europäischen Einigung: den Frieden zwischen den europäischen Nationen jetzt und in Zukunft zu sichern.

Vorteil Euro

stabile Währung und niedrige Inflation in 19 Ländern

keine Transaktionskosten
keine Wechselkursrisiken
keine Umtauschgebühren

Die gemeinsame europäische Währung, der Euro, ist innerhalb von fünfzehn Jahren zur zweitwichtigsten Währung der Weltwirtschaft nach dem Dollar geworden. Der Euro garantiert – selbst in Krisenzeiten - Geldwertstabilität: Seit Einführung des Euro liegt die jährliche Inflation im Durchschnitt niedriger als zu D-Mark-Zeiten.

Außerdem erleichtert der Euro Reisen und Preisvergleiche, spart Umtauschkosten. Für die deutsche Exportwirtschaft fällt die kostspielige Absicherung von Währungsrisiken weg.

Zurück
1 - 3

PKM Europe News

PKM Europe News

Sie möchten sich regelmäßig über die Arbeit des PKM Europe informieren?

Hier gehts zum PKM Europe News

Sitzungskalender 2016

EVP-TV

EVP TV

Aktuelle TV-Berichte aus der EVP-Fraktion